Nokia E71 Blog

Icon

. .. .. Blog mit News & Infos rund um das Nokia E71 .. .      Software, Updates, Zubehör und Erfahrungsberichte

Anrufername wird nicht angezeigt, sondern nur die Rufnummer?

Ich habe bei meinem Telefon manchmal das Problem, dass Anrufernamen nicht angezeigt werden. Stattdessen sieht man nur die Rufnummer. Ein Tipp aus dem Handy FAQ Forum könnte hier eventuell behilflich sein: Mehrfacheinträge führen dazu, dass das Telefon nicht weiss, welchen Eintrag es anzeigen soll und somit eifnach garkeinen Eintrag anzeigt.

Es gibt auf meinem Telefon hier zwei potenzielle Ursachen:

  • Doppelte Einträge im Telefonbuch
  • Mehrfacheinträge im Telefonspeicher und auf der SIM-Karte

Nachdem ich die Kontaktdaten immer regelmäßig mit dem Telefon synchronisiere, sollten auf der SIM-Karte keine Kontakte mehr gespeichert sein. Diese Kontakte lassen sich über folgendes Menu löschen:

  1. Hauptmenü
  2. Kommunikation
  3. Kontakte
  4. Optionen
  5. SIM Kontakte
  6. SIM Speicher
  7. Optionen
  8. Markierung > Alles
  9. Löschen

    Tagesschau-Podcast vom 18.05.2009 / 20:00 Uhr bringt Nokia E71 wieder zum Absturz

    Hier nur ein kleiner Eintrag aus meinem “Podcast-Tagebuch”. Die Sendung vom 18.05.2009 bringt das Nokia E71 wieder zum Absturz. Witzigerweise ungefähr an der gleichen Stelle.

    Wir hoffen auf Besserung.

    Tagesschau bringt Nokia E71 zum Absturz

    Naja, ganz so schlimm ist es nicht, aber ich konnte mir diese reißerische Überschrift “a la Bildzeitung-Stil” nicht verkneifen. Am 8.5. habe ich berichtet, dass mir das Nokia E71 während eines Podcasts der Tagesschau abgestürzt ist. Diesen Podcast habe ich mir nun noch einmal angehört und prompt ist das Telefon wieder abgestürzt.

    Es handelt sich übrigens um den Tagesschau Podcast vom7.5.2009, wenn das mal jemand selbst ausprobieren möchte.

    Funktioniert die Taste 3 in machen Programmen nicht beim Nokia E71

    Die Lösung zu diesem Problem ist genauso trivial, aber auch irgendwie lächerlich: drücke Y statt der 3.

    Woher das kommt? Das schuldige Programm geht davon aus, dass man eine QWERTY Tastatur verwendet, wie sie beispielsweise bei amerikanischen Modellen üblich ist.