Nokia E71 Blog

Icon

. .. .. Blog mit News & Infos rund um das Nokia E71 .. .      Software, Updates, Zubehör und Erfahrungsberichte

Sipgate-Konfiguration via SMS auf das Nokia E71 Handy schicken lassen

Gerade lese ich unter Connect.de einen Artikel, wie man sein Nokia E71 ganz einfach via einer SMS bei Sipgate auf seine entsprechende VOIP-Einstellungen anpassen kann.

Das wollte ich doch einmal spontan ausprobieren. Also, nochmal den Artikel gründlich gelesen und dann auf zu Sipgate.de, wo ich sowieso schon einen Account habe. Unter Sipgate.de heisst es dann in einer News:

Sipgate bietet ab sofort eine VoIP-Konfiguration per SMS für Nokia-Handys an. Kunden können ihr Handy damit ohne Expertenwissen fit für Internet-Telefonie machen. In WLANs u.a zuhause, im Büro und auf Reisen in Hotels, Cafés, Einkaufszentren und öffentlichen Plätzen lassen sich so teure GSM-Anrufe inklusive -Roaming umgehen.

So erhalten Sie ihre Konfigurations-SMS: Zuerst nehmen Sie Verbindung zum sipgate Support auf – entweder per E-Mail (support@support.sipgate.de) oder via Hotline (01803-747428*). Im Anschluss erhalten Sie die Konfigurations-SMS aufs Handy sowie einen Freischaltcode per E-Mail, mit dem Sie die Auto-Konfiguration auslösen.

*9 ct/min aus dem deutschen Festnetz und via sipgate

Quelle: https://secure.sipgate.de/user/news.php?id=

Mh, anrufen, blöd denke ich mir, aber mache es trotzdem. Ich rufe an, und soll eine Sipgate-ID angeben. Super denke ich mir, die habe ich natürlich grade nicht und quittiere dieses Missgeschickt mit einem deutschen Schimpfwort woraufhin mir bestätigt wird, dass ich nun mit dem Kundenservice verbunden werde ;-).

Ich lege auf und rufe noch einmal an, nachdem ich meine Sipgate-ID recherchiert habe. Diesmal rauscht es ständig und nach Eingabe der ID bin ich ca. fünf Minuten auf Platz 2 in der Warteschlange, bis ich wieder auflege.

Ein kurzer Blick auf die Sipgate.de Seite und ich finde eine Anleitung unter: https://secure.sipgate.de/user/configreader.php?show_conf=nokia. Die Einrichtung dauert keine fünf Minuten.

Tagesschau-Podcast vom 18.05.2009 / 20:00 Uhr bringt Nokia E71 wieder zum Absturz

Hier nur ein kleiner Eintrag aus meinem “Podcast-Tagebuch”. Die Sendung vom 18.05.2009 bringt das Nokia E71 wieder zum Absturz. Witzigerweise ungefähr an der gleichen Stelle.

Wir hoffen auf Besserung.

Tagebuch: Ein schwarzer Tag im Leben meines Nokia E71

Heute war ein schwarzer Tag im Lebens meines Nokia E71. Am Morgen lag es leblos auf dem Schreibtisch – der Saft war raus … oder von Nichts kommt Nichts: der Akku war tatsächlich leer. Es half nur eins: aufladen.

Kurze Zeit später dann erneut ein Zwischenfall. Mitten im morgendlichen Tagesschau-Podcast hat sich der grau melierte Taschenspiegel wohl verschluckt. Auf einmal kein Bild und kein Ton mehr. Es half nur eins: Reboot.
Glück im Unglück, das E71 kam von selber auf die Idee.

Dann der große Schock: jahrelang hat mir sein kleiner Bruder – naja, eigentlich ist ja eher sein dicker Bruder – mit seiner Suchfunktion viele E-Mails aus den tiefen meines Postfachs herausgefischt. Aber dann der Schock: Die Suchfunktion fehlt beim Nokia E71.

Tagebuch: Erneuter Reboot

Das Telefon hat heute schon wieder einen Reboot gemacht. Blöd, wenn man dabei gerade in einer Skype-Unterhaltung ist.